Ice Ultra in Schweden
Laufkalender

Leckerbissen im Februar: Der Ice Ultra in Schweden – Beyond the Ultimate

Ihr habt Lust, ein paar Läufer zu unterstützen? Oder in letzter Minute doch noch irgendwo anzutreten? Hier ein paar aktuelle Termine – mit einem ganz besonderen Rennen.

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es handelt sich um einige Termine in Europa, die ich dem Laufkalender der Deutschen Ultramarathon-Vereinigung entnommen habe. Viele weitere Läufe – und zwar in der ganzen Welt – findet ihr auf deren offiziellen Webseite.

Ice Ultra in Schweden – Laufen bis Minus 30 Grad

Mein Highlight bis Ende Februar: Der Ice Ultra in Schweden (ab 24.2.) über unberührte Schneelandschaften, Berge und zugefrorene Seen. Bei Temperaturen bis -30° C sicher eines der härtesten Rennen der Welt. Die Läufer müssen ihre komplette Ausrüstung während des 230-km-Rennens über fünf Etappen tragen. Ist also ähnlich wie beim Marathon des Sables – nur eben in kalt. 😉

Hier könnt ihr dem Rennen der unglaublichen Beyond the Ultimate Race Series auf Facebook oder Twitter folgen. Wer sich den Spaß antun will: Die Anmeldungen für 2018 sind seit Monatsbeginn geöffnet. Außerdem organisieren die Veranstalter den Jungle Ultra, den Mountain Ultra und den Desert Ultra.

Ultralaufen – weitere spannende Termine bis März

über

(* 1973). Ich lebe seit Ostern 2012 vegan. Seit 2013 laufe ich nun Marathon. Zeit, etwas Neues zu probieren: Nachdem ich 2016 meinen ersten 100-km-Lauf absolviert habe, ist für April 2018 der Lauf meines Lebens geplant: die Teilnahme am Etappenlauf Marathon des Sables. In diesem Blog berichte ich über meine Vorbereitung auf diese Mutter aller Wüstenläufe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.