Ice Ultra in Schweden
Laufkalender

Leckerbissen im Februar: Der Ice Ultra in Schweden – Beyond the Ultimate

Mein Jahres-Highlight bis Ende Februar: Der Ice Ultra in Schweden (ab 19.2.) über unberührte Schneelandschaften, Berge und zugefrorene Seen. Bei Temperaturen bis -30° C sicher eines der härtesten Rennen der Welt. Die Läufer müssen ihre komplette Ausrüstung während des 230-km-Rennens über fünf Etappen tragen. Ist also ähnlich wie beim Marathon des Sables – nur eben in kalt. 😉

Hier könnt ihr dem Rennen der unglaublichen Beyond the Ultimate Race Series auf Facebook oder Twitter folgen. Außerdem organisieren die Veranstalter den Jungle Ultra, den Mountain Ultra und den Desert Ultra.

über

(* 1973). Ich lebe seit Ostern 2012 vegan, seitdem laufe ich auch. 2013 war der erste Marathon an der Reihe, 2016 der erste 100-km-Lauf, 2017 waren die 100 Meilen dran. Eigentlich sollte es danach in die Wüste zum MdS gehen - aber das musste ich schieben. Ebenso wie den Spartathlon 2019. Aber auch, wenn ich derzeit nicht laufe: Im Herzen bin ich auf der Strecke dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.